Analysten sagen Wachstum beim Verkauf von Elektroautos voraus

Analysten sagen Wachstum beim Verkauf von Elektroautos voraus

Eine von der unabhängigen Forschungsfirma Lux Research durchgeführte Analyse zeigte, dass trotz der Unrentabilität von Elektroautos für ihre Hersteller die Nachfrage nach ihnen wachsen wird. Um die Produktionskosten für Elektroautos zu senken, bietet Lux Research den Autoherstellern an, effizientere Designs für diese Maschinen zu entwickeln und EV-Plattformen gemeinsam zu nutzen. Der Bericht stellt fest, dass die Produktion von Elektroautos bereits von fast allen großen Autoherstellern durchgeführt wird, deren Hauptaufgabe zum jetzigen Zeitpunkt darin besteht, die Kosten für diese Art von Autos zu senken, bei deren Produktion es noch nicht möglich ist, hohe Kosten für teure Batterien zu vermeiden. Dennoch sind die durchschnittlichen Kosten eines Elektroautos von 42.189 Tausend Dollar im Jahr 2016 um 20 % gesunken. Gleichzeitig gelang es den Herstellern, die Reichweite um 13,7 % auf 370 Kilometer zu erhöhen, wodurch es bequemer wurde, lange Distanzen zurückzulegen. Lux Research prognostiziert, dass die Nachfrage nach Elektroautos wachsen und im Zeitraum zwischen 2035 und 2040 über 50 % aller Autoverkäufe ausmachen wird.

Die Informationen wurden von der Denkfabrik xCritical bereitgestellt.

Fehler
Nachricht: