Deutsche Bank-Aktie: Durchschnittliches Kursziel unter 10 Euro angesiedelt

Investing.com – Die Aktie der Deutschen Bank (DE:DBKGn) handelt im DAX aktuell bei 8,60 Euro. Das Papier bewegte sich in den letzten 52 Wochen in einer Spanne zwischen 8,41 Euro bis 17,12 Euro.

Das durchschnittliche Kursziel von 44 befragten Analysten liegt bei 9,82 Euro. Ausgehend vom aktuellen Kurs entspricht dies einem Aufwärtspotenzial von 12,43 Prozent.

2 Analysten empfehlen die Aktie von der Deutschen Bank zum Kauf, 24 zum Halten und 18 zum Verkaufen. Daraus ergibt sich eine gewichtete Empfehlung für Papier von 32 Prozent.

Der Gewinn je Aktie liegt bei 0,10 Euro (DE:DBKGn), während sich die Umsätze auf 6,18 Mrd. Euro belaufen.

Die Deutsche Bank meldet am 01. Februar seine Quartalszahlen.

Zuletzt hatte die UBS (SIX:UBSG) ihr Kursziel für die Deutsche Bank von 10,2 Euro auf 9,4 Euro gesenkt. Die Einstufung wurde jedoch auf „Neutral“ belassen.

Die Nachricht dient lediglich zu Informationszwecken und gelten nicht als Angebot oder Hinweis zu Begehen bestimmte Transaktionen auf den Finanz-und Rohstoffmärkten.s
Fehler
Nachricht: