Fast 80 % der Unternehmen in Deutschland erwarten einen Umsatzrückgang im Jahr 2020

Fast 80 % der Unternehmen in Deutschland erwarten einen Umsatzrückgang im Jahr 2020

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hat eine Umfrage durchgeführt, an der sich mehr als 10.000 Unternehmen aus verschiedenen Branchen beteiligt haben. Die Ergebnisse zeigten, dass fast 80 % von ihnen einen Rückgang ihrer Einnahmen bis zum Ende dieses Jahres voraussagen. Gleichzeitig erwartet jedes vierte Unternehmen eine Halbierung seiner Einnahmen. Mehr als 30 % der Gesamtzahl der Unternehmen, die sich an der Umfrage beteiligten, kündigten eine Abwärtskorrektur ihrer Investitionspläne an. Fast 50 % der Unternehmen haben ihre Geschäftstätigkeit infolge der Coronavirus-Pandemie teilweise oder ganz eingestellt. Ein Viertel von ihnen nahm Ende letzten Monats die Arbeit wieder auf, nachdem einige Einschränkungen aufgehoben worden waren. Fast 30 % der Unternehmen, die ihre Tätigkeit eingestellt haben, gehen davon aus, dass sie ihre Tätigkeit frühestens im nächsten Jahr wieder aufnehmen werden. Laut dem Präsidenten des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, Erik Schweitzer, zeigen die Ergebnisse der Studie, wie schwierig die deutsche Wirtschaft ist. Eine vollständige wirtschaftliche Erholung wird lange dauern. Die Regierung des Landes erwartet einen Rückgang des jährlichen BIP um 6,3 %.

Die Informationen wurden von der Denkfabrik xCritical bereitgestellt.

Fehler
Nachricht: