Die chinesische Zentralbank wird eine flexiblere Geldpolitik verfolgen

Die chinesische Zentralbank wird eine flexiblere Geldpolitik verfolgen

Die People’s Bank of China, die in diesem Jahr zweimal die Leitzinsen gesenkt hat, will die Kosten der Kreditaufnahme durch Reformen senken. Der Regulierer sagte dies nach dem Treffen am Montag und versprach, dass seine Geldpolitik flexibler und zielgerichteter sein werde. Die Bank ist auch bestrebt, mehr ausländische Investitionen in den chinesischen Finanzsektor anzuziehen. Die chinesische Regulierungsbehörde forderte die Finanzinstitute auf, chinesischen Herstellern und Kleinunternehmen, die vom COVID-19-Ausbruch betroffen sind, Kredite zu gewähren. Experten stellen fest, dass Chinas Wirtschaft fast wieder das Niveau vor der Pandemiekrise erreicht hat. Ihrer Ansicht nach erlaubt es eine deutliche Verbesserung der wirtschaftlichen Situation der Bank von China, die Leitzinsen in naher Zukunft nicht zu senken. Es wird berichtet, dass am 26. und 29. Oktober während des Fünften Plenums des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas der vierzehnte Fünfjahresplan geprüft und genehmigt werden soll.

Die Informationen wurden von der Denkfabrik xCritical bereitgestellt.

The information post
Fehler
Nachricht: