Google beabsichtigt, etwa 2 Milliarden Dollar in ein Rechenzentrum in Polen zu investieren

Google beabsichtigt, etwa 2 Milliarden Dollar in ein Rechenzentrum in Polen zu investieren

Der amerikanische multinationale Konzern Google plant, rund zwei Milliarden Dollar in den Aufbau eines Rechenzentrums in Polen zu investieren. Die Google-Cloud-Vertreterin Magdalena Dziewguć wies darauf hin, dass die geplanten Investitionen von Google die größten Investitionen in eine solche Infrastruktur in Polen sein werden. Die stellvertretende polnische Premierministerin Jadwiga Emilewicz bestätigte die Absichten des amerikanischen Unternehmens bezüglich dieser Investitionen und stellte fest, dass die polnischen Behörden Anstrengungen unternehmen, das Land zu einem regionalen Technologiezentrum zu machen. Sie erwartet, dass Google zwischen 1,5 Milliarden und 2 Milliarden Dollar investieren wird. Magdalena Dziewguć sagte, der Start des polnischen Rechenzentrums sei für Anfang nächsten Jahres geplant. Einen Monat zuvor hatte Microsoft ähnliche Investitionen in Polen angekündigt.

Die Informationen wurden von der Denkfabrik xCritical bereitgestellt.

Fehler
Nachricht: