Aktien: Tesla steigt vorbörslich – Beyond Meat mit Erholung – BAT sinkt

Dowmarkets

Investing.com – Aktien am Mittwoch vorbörslich im Fokus

– Tesla (NASDAQ:TSLA) Aktien stiegen bis 8:15 AM ET (12:15 GMT) um 3,4%, nachdem CEO Elon Musk den Aktionären auf der Hauptversammlung sagte, dass das Unternehmen ein ‘Rekordquartal auf allen Ebenen’ haben könnte.

– Beyond Meat (NASDAQ:BYND) Aktien legten um 5,2% zu und erholten sich so nach der Herabstufung von JPMorgan (NYSE:JPM), wodurch sie am Dienstag fast -25% gefallen waren. Die neueste Version der Burger-Patty geht diese Woche in die Geschäfte. Das Unternehmen sagt, dass der Beyond Burger Patty der nächste Schritt in Richtung seiner Vision von Proteinprodukten ist.

– British American Tobacco (NYSE:BTI) fiel um -3,8%, nachdem gesagt wurde, dass der Verkauf ihrer Zigaretten, zu denen auch Lucky Strike und Dunhill gehören, in diesem Jahr um rund -3,5% fallen würde, was selbst durch ein starkes Wachstum ihrer Vaping- und E-Zigarettenprodukte nicht ausgeglichen werden dürfte.

– Medidata Solutions (NASDAQ:MDSO) Aktien sanken um -3,8%, nachdem der französische Technologiekonzern Dassault Systemes (PA:DAST) sagte, dass er 92,25 $ pro Aktie für das Unternehmen zahlen würde, etwas unterhalb der vorherigen Spekulationen. Der Deal bewertet Medidata mit 5,8 Milliarden Dollar.

– Dave & Buster’s Entertainment (NASDAQ:PLAY) Aktienkurs fiel um -19%, da die Prognose für das Geschäftsjahr gesenkt wurde und außerdem wurden die Ergebnis- und Umsatzschätzungen verfehlt, da das Unternehmen keine Kunden gewinnt.

– Mattel (NASDAQ:MAT) Aktien stiegen um 4,1%, nachdem der Spielzeughersteller ein zweites Übernahmeangebot von Bratz Doll Maker MGA Entertainment abgelehnt hatte, berichtete Reuters.

The information post
Fehler
Nachricht: