Australiens Wirtschaft könnte um 4,8 % wachsen

Australiens Wirtschaft könnte um 4,8 % wachsen

Die Experten der UOB Group glauben, dass die australische Wirtschaft das laufende Jahr mit einem Wachstum des Bruttoinlandsprodukts von 4,8 % abschließen kann. In einem von der Gruppe veröffentlichten Bericht wird festgestellt, dass sich die Wirtschaft des Landes schneller erholt als bisher erwartet. Das Wachstum in Q1 übertraf die Prognose. Auf Quartalsbasis wuchs das australische BIP im Januar-März um 1,8 %, während die prognostizierte Wachstumsrate bei 1,5 % lag. Experten stellen fest, dass die Behörden des Landes in der Lage waren, die Situation im Zusammenhang mit der Verbreitung des Coronavirus zu kontrollieren. Und das hat das Vertrauen sowohl der Unternehmen als auch der Verbraucher gestärkt. Angesichts der schwachen Impfraten bleiben jedoch Risiken bestehen. Laut den Experten der UOB Group schließt die australische Wirtschaft nun die Erholungsphase ab und bewegt sich auf eine Wachstumsrate zu, die vor der Krise zu beobachten war. Gleichzeitig planen die Behörden des Landes noch nicht, das Konjunkturprogramm zu kürzen. Laut der Prognose der UOB Group wird das australische BIP im Jahr 2022 um 3,2 % wachsen.

The information post
Fehler
Nachricht: