Bitcoin baut Verluste nur eine Woche nach Erreichen der 9.000 Dollar aus

Dowmarkets

Investing.com – Der Bitcoin verlängerte am Mittwoch die Verluste inmitten einer allgemeinen Korrektur der Kryptowährungen, während die Hoffnungen auf den Erhalt der Gewinne, die in der letzten Woche bis über 9.000 $ ausgebaut wurden, schwindet.

Der Bitcoin handelte um -3,1% niedriger bei 7.776,00 $, wie dem Investing.com Index um 10:07 Uhr ET (14:07 Uhr GMT) zu entnehmen ist. Dies entspricht gegenüber dem 2019 Höchststand von 9.045,9 $, das erst letzten Donnerstag erreicht wurde, einer Korrektur von -14%.

Die Kryptowährungen haben insgesamt eine ähnliche Korrektur erfahren, wobei die gesamte Marktkapitalisierung der Coins zum Zeitpunkt des Schreibens bei 247,82 Milliarden Dollar lag, verglichen mit 272,50 Milliarden Dollar, als der Bitcoin seinen Höhepunkt erreichte.

Einige schrieben den Verlust einem ‘Bitcoin-Wal’ zu, der einen großen Teil seines digitalen Vermögenswertes veräußerte, nur um ihn dann wieder zu einem niedrigeren Preis zurückzukaufen. Mit den beträchtlichen Beständen an Bitcoin sind die Bitcoin-Wale dafür bekannt, wilde Schwankungen auf dem Markt zu verursachen, wenn sie eine nennenswerte Position in eine der beiden Richtungen einnehmen.

Da Händler an die wilden Schwankungen bei Krypto-Assets gewöhnt sind, sagte Alexander Kuptsikevich, Analyst bei FxPro Financial Services, dass die Korrektur kein Grund zur Panik sei.

Er erklärte, dass eine typische Korrektur bei etwa 30% liegt und so könnte der Bitcoin bis auf 6.300 $ fallen. ‘Dies ist eine sehr starke Unterstützung, aber es ist unwahrscheinlich, dass dies die Investoren erschrecken wird, da sie mit einer so hohen Volatilität rechnen’, sagte er.

Im Gegenteil, er schlug vor, dass ein weiterer Rückgang auf 7.000 $ sogar Käufer anziehen könnte, die darauf warteten, mit einem Abschlag in den Markt einzusteigen, nachdem die Korrektur ihren Lauf genommen hatte.

Trotz des jüngsten Preisrückgangs liegt der Bitcoin weiterhin deutlich über seinen Tiefstständen von Anfang Mai, als er bei rund 5.500 $ gehandelt wurde, bevor es zu einer Rallye kam, bei der er seinen besten Monat seit August 2017 verzeichnete.

Bei anderen Kryptowährungen sie es wie folgt aus, der XRP fällt um -4,7% auf 0,39805 $, Ethereum fiel um -3,0% auf 243,48 $, während Litecoin um -2,8% auf 102,89 $ nachgab.

The information post
Fehler
Nachricht: