Britische Wirtschaft wächst im dritten Quartal um 0,6%

Dowmarkets

Investing.com – Die britische Wirtschaft erholte sich im dritten Quartal. Die am Freitag veröffentlichten Daten zeigen, das sich die britische Wirtschaft so stark wie zuletzt Ende 2016 erholte.

Das Office of National Statistics (ONS) berichtete, dass die Wirtschaft im dritten Quartal um 0.6 Prozent wuchs und damit 0.2 Prozent mehr als im zweiten Quartal.

‘Die Wirtschaft erlebte einen starken Sommer, obwohl das längerfristige Wirtschaftswachstum weiterhin gedämpft blieb’, sagte Rob Kent-Smith, Leiter National Accounts des ONS.

Einige Anzeichen von Schwäche im September, deuten auf ein langsameres Wachstum vor dem Brexit hin. Abnehmende Einzelhandelsumsätze und ein Rückgang der inländischen Autokäufe wurden durch das Wachstum im Dienstleistungssektor ausgeglichen, der im dritten Quartal um 0,4 Prozent zulegte.

Im Monatsvergleich blieb das BIP unverändert und damit unter den Prognosen für eine Expansion von 0,1 Prozent.

Im Vergleich zum Vorjahr wuchs das BIP um 1,5 Prozent, verglichen mit 1,2 Prozent im Vorquartal.

The information post
Fehler
Nachricht: