Comic: Droht mit Boris Johnson nun ein harter Brexit?

Dowmarkets

Investing.com – Boris Johnson, ehemaliger Außenminister Großbritanniens und einer der führenden Unterstützer des Brexits während der Kampagne vor dem Referendum in 2016, ist die bevorzugte Wahl unter den Mitgliedern der regierenden konservativen Partei, um Theresa May als Premierminister zu ersetzen, zeigte eine neue Umfrage.

‘BoJo’ wird von 39% der Parteimitglieder der Vorzug gegeben, ergab eine Befragung von YouGov für die Zeitung The Times, womit Johnson weit vor den anderen 10 erklärten Kandidaten liegt, im Rennen um Mays Posten, die letzte Woche angekündigt hatte, sie wolle ihr Amt am 7. Juni aufgeben.

Die Wettbüros sehen Johnson ebenfalls in der Spitzenposition um May als Parteichefin der Konservativen und Premierministerin zu ersetzen.

Mays Amtsaufgabe vertieft die Brexit-Krise, da der neue Premierminister, der bis Ende Juli im Amt sein sollte, wahrscheinlich eine klarere Trennung von der Europäischen Union beabsichtigt, was Ängste vor einem harten ‘no-deal’ Brexit geschürt hat.

Johnson war auf einer Wirtschaftskonferenz für sich, als er an die Brexit-Befürworter unter den Konservativen mit den Worten appellierte: ‘Wir werden die EU am 31. Oktober verlassen, mit oder ohne Übergangsabkommen.’

Das britische Pfund hat sich am Donnerstag nur knapp über einem Fünfmonatstief halten können, als die Brexit-Angst zurückkehrte, um die Währung nach einem Monat relativer Ruhe wieder heimzusuchen.

Das Pfund wurde zu 1,2636 USD gehandelt und damit nicht weit entfernt von seinem niedrigsten Niveau seit Januar. Gegenüber dem Euro stand es auf 1,1347 nicht weit von einem Tiefststand von 1,1297 aus der letzten Woche entfernt.

Weitere Comics von Investing.com gibt es hier: http://www.investing.com/analysis/comics

— Dieser Report entstand unter Mitwirkung von Reuters.

 

PS: Mit unseren Apps sind Sie immer auf dem aktuellen Stand, dass Sie einfach überall das Marktgeschehen beobachten können.

Laden Sie noch heute die kostenfreie App von Investing.com herunter und überzeugen Sie sich selbst.

The information post
Fehler
Nachricht: