Die Arbeitslosigkeit in Australien wird inmitten wirtschaftlicher Herausforderungen steigen

Die Arbeitslosigkeit in Australien wird inmitten wirtschaftlicher Herausforderungen steigen

Josh Frydenberg, Australiens Schatzmeister, beurteilte die Situation auf dem Arbeitsmarkt des Landes. Er sagte, dass in naher Zukunft mit einem Anstieg der Arbeitslosigkeit gerechnet werden könne, da die australische Wirtschaft nach wie vor ernsthafte Probleme im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie habe. Die offizielle Arbeitslosenquote beträgt 7,1 %. Tatsächlich kann sie jedoch viel höher sein. Josh Frydenberg bemerkte, dass die Statistiken in den letzten Monaten eine ernsthafte Verringerung der Zahl der Arbeitsstunden zeigten. Die Regierung ist bemüht, die australische Wirtschaft wirksam zu unterstützen. Das Hilfsprogramm umfasst Maßnahmen zur Erhaltung von Arbeitsplätzen. Insgesamt wurden 259 Milliarden Dollar zur Unterstützung der Wirtschaft bereitgestellt, was 13,3 % des australischen BIP entspricht. Josh Frydenberg plant, nächste Woche Aktualisierungen zur Wirtschafts- und Finanzpolitik vorzulegen. Die offiziellen Arbeitslosenzahlen für Juni werden am 16. Juli veröffentlicht.

Die Informationen wurden von der Denkfabrik xCritical bereitgestellt.

The information post
Fehler
Nachricht: