Die Wirtschaft der Türkei wuchs im dritten Quartal

Die Wirtschaft der Türkei wuchs im dritten Quartal

Die türkische Wirtschaft verzeichnete im dritten Quartal ein Rekordwachstum. Die Statistikbehörde des Landes meldete einen Anstieg des vierteljährlichen BIP um 15,6 % im Vergleich zum Vorquartal. Analysten schätzten, dass die türkische Wirtschaft am Ende des Quartals um 12,5 % wachsen würde. Im zweiten Quartal dieses Jahres brach sie um 11 % ein. Auf Jahresbasis wuchs das BIP des Landes um 6,7 % mit einer Wachstumsprognose von 5 %. Die wirtschaftliche Leistung wurde durch die Wiederaufnahme der Geschäftstätigkeit im Land nach der Aufhebung der restriktiven Maßnahmen verbessert, die zuvor wegen der raschen Ausbreitung des Coronavirus eingeführt worden waren. Spitzenreiter in Bezug auf die Wachstumsrate im Berichtsquartal war der Finanz- und Versicherungssektor. Er zeigte einen Anstieg von mehr als 41 %. Die Volumina in der Industrie und im Baugewerbe stiegen um 8 % bzw. 6,4 %. Der Agrarsektor der türkischen Wirtschaft wuchs um 6,2 %. Die nationale Regierung erwartet, dass das laufende Jahr mit einem Anstieg des BIP um 0,3 % abgeschlossen wird. Die Wirtschaft der Türkei wird im nächsten Jahr um 5,8 % wachsen.

The information post
Fehler
Nachricht: