Marokko Aktien waren tiefer zum Handelsschluss; Marokkanische All Shares verlor 1,05%

Dowmarkets

Investing.com – Marokko Aktien waren günstiger nach dem Handelsschluss am Donnerstag, während Verluste im Bereich der Immobilien, Konstruktion und Baumaterialien, und Banken zu tieferen Kursen bewegten.

Der Marokkanische All Shares fiel 1,05%, zum Handelsschluss in Casablanca .

Die besten Leistungen der Saison im Marokkanische All Shares erbrachte Cartier saada (CS:CRS), welches 9,97% kletterten um bzw. 3,19 Punkte, und erreichte zum Handelsschluss 35,19. Med paper (CS:PAP) unterdessen addierte hinzu 9,95% bzw. 2,13 Punkte, um bei 23,53 zu schliessen. Afric Industries (CS:AFIND) war höher um 5,93% oder 16,00 Punkte bei 286,00 zum Handelsschluss.

Die schlechtesten Leistung der Saison erbrachte Ciments du maroc (CS:SCM), dessen Papiere fielen um 6,06% oder 100,000 Punkte, um bei 1.550,000 zum Handelsschluss zu schliessen. M2m group (CS:M2M) sank um 6,00% bzw. 30,00 Punkte, um bei 470,00 zu schliessen. Addoha (CS:ADH) war 5,99% tiefer um bzw. 1,00 Punkte und damit bei 15,70.

Fallende Aktien überwogen abfallende auf der Börse Casablanca mit 20 zu 15 und 3 endeten unverändert.

Aktien von Cartier saada (CS:CRS) kletterten auf Allzeit-Hoch; steigend 9,97% oder 3,19 auf 35,19.

WTI Öl für Februar-Auslieferung war höher um 0,26% oder 0,12 auf $46,66 per Barrel. Anderswo im Rohstoffhandel, Brent Öl Futures für Auslieferung im März stieg um 0,67% oder 0,37 um zu erreichen $55,28 per Barrel, während Februar Gold Futures Kontrakt zulegte um 0,60% oder 7,75 um zu handeln bei $1.291,85 per Feinunze.

EUR/MAD war günstiger um 0,31% bei 10,8637, während USD/MAD fiel 0,79% bei 9,5320.

Der US Dollar Index Futures war tiefer um 0,55% bei 95,890.

Fehler
Nachricht: