Reserve Bank of Australia hält Zinssatz

Reserve Bank of Australia hält Zinssatz

In Australien ist die nächste Sitzung der Zentralbank des Landes zu Ende gegangen. Nach dessen Ergebnissen wurde beschlossen, den aktuellen Satz, der bei 0,1 % liegt, nicht zu ändern.

In diesem Fall war für viele Analysten eine überraschende Ankündigung der Reserve Bank of Australia über die Erhöhung des Kaufprogramms für Staatsanleihen um 100 Milliarden australische Dollar. Philip Lowe, der Leiter der australischen Zentralbank, sprach auf einer Pressekonferenz.

Er stellte fest, dass das Tempo der wirtschaftlichen Erholung die Erwartungen übertrifft. In jüngster Zeit ist ein deutlicher Anstieg der Beschäftigung zu verzeichnen. Die Arbeitslosigkeit im Land ist bereits auf 6,6 % gesunken. Die Einzelhandelsumsätze zeigen ein deutliches Wachstum.

Viele der Haushalte des Landes, die zuvor einen Aufschub der Kreditrückzahlungen erhalten hatten, haben wieder mit den Zahlungen begonnen. Philip Lowe sagte, dass die positiven Veränderungen im Land durch den erfolgreichen Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus und die effektive Unterstützung der Regierung und der Zentralbank für die Wirtschaft und die Bevölkerung möglich gemacht wurden.

The information post
Fehler
Nachricht: