USA Aktien waren höher zum Handelsschluss; Dow Jones Industrial Average kletterte um 0,08%

Dowmarkets

Investing.com – USA Aktien waren teuerer nach dem Handelsschluss am Mittwoch, während Zugewinne im Bereich der Öl und Gas, Telekommunikation, und Verbraucherservice zu höheren Kursen bewegten.

Der Dow Jones Industrial Average addierte 0,08%, zum Handelsschluss in NYSE , während der S&P 500-index 0,13% addierte, und der NASDAQ Composite-index 0,46% stieg um.

Die besten Leistungen der Saison im Dow Jones Industrial Average erbrachte Goldman Sachs Group Inc (NYSE:GS), welches 2,98% kletterten um bzw. 4,98 Punkte, und erreichte zum Handelsschluss 172,03. Exxon Mobil Corp (NYSE:XOM) unterdessen addierte hinzu 2,20% bzw. 1,50 Punkte, um bei 69,69 zu schliessen. DowDuPont Inc (NYSE:DWDP) war höher um 1,94% oder 1,04 Punkte bei 54,52 zum Handelsschluss.

Die schlechtesten Leistung der Saison erbrachte UnitedHealth Group Incorporated (NYSE:UNH), dessen Papiere fielen um 2,26% oder 5,63 Punkte, um bei 243,49 zum Handelsschluss zu schliessen. The Travelers Companies Inc (NYSE:TRV) sank um 1,99% bzw. 2,38 Punkte, um bei 117,37 zu schliessen. Merck&Company Inc (NYSE:MRK) war 1,07% tiefer um bzw. 0,82 Punkte und damit bei 75,59.

Die Top Performers im S&P 500 waren Arconic Inc (NYSE:ARNC) welche kletterten um 10,08% auf 18,56, General Electric Company (NYSE:GE) dessen Aktien höher waren um 6,34% um sich einzupendeln bei 8,05 und Coty Inc (NYSE:COTY), die zulegten 5,95% zum Handelsschluss auf 6,95.

Die schlechtesten Performers waren Hologic Inc (NASDAQ:HOLX), welche waren tiefer 6,52% bei 38,42 im späten Handel, Abbott Laboratories (NYSE:ABT) welche verloren 3,91%, um sich einzupendeln bei 69,50 und NRG Energy Inc (NYSE:NRG) welche war günstiger um 3,76% bei 38,11 zum Handelsschluss.

Die Top Performers im NASDAQ Composite waren Synergy Pharmaceuticals Inc (NASDAQ:SGYP) welche kletterten um 93,15% auf 0,220, Aoxin Tianli Group Inc (NASDAQ:ABAC) dessen Aktien höher waren um 46,24% um sich einzupendeln bei 1,3600 und Advaxis Inc (NASDAQ:ADXS), die zulegten 55,26% zum Handelsschluss auf 0,29.

Die schlechtesten Performers waren Francescas Holdings (NASDAQ:FRAN), welche waren tiefer 22,02% bei 0,76 im späten Handel, Uxin Ltd (NASDAQ:UXIN) welche verloren 20,16%, um sich einzupendeln bei 3,88 und Draper Oakwood Technology Acquisition Inc Class A (NASDAQ:RBZ) welche war günstiger um 17,31% bei 1,72 zum Handelsschluss.

Steigende Aktien überwogen ansteigende auf der New Yorker Börse mit 2185 zu 910 und 48 endeten unverändert; auf der NASDAQ Börse, 1950 stiegen und 728 verloren, während 43 unverändert endeten.

Aktien von Draper Oakwood Technology Acquisition Inc Class A (NASDAQ:RBZ) fielen auf Allzeit-Tief; abnehmend 17,31% oder 0,36 auf 1,72.

Der CBOE Volatility Index, welcher die implizite Volatilität misst von S&P 500-Optionen, war tiefer um 8,65% bei 23.22.

Gold Futures für Februar-Auslieferung war höher um 0,30% oder 3,85 auf $1.285,15 per Feinunze. Anderswo im Rohstoffhandel, WTI Öl für Auslieferung im Februar stieg um 2,64% oder 1,20 um zu erreichen $46,61 per Barrel, während März Brent Öl Futures Kontrakt zulegte um 2,34% oder 1,26 um zu handeln bei $55,06 per Barrel.

EUR/USD war günstiger um 1,03% bei 1,1343, während USD/JPY fiel 0,56% bei 109,09.

Der US Dollar Index Futures war höher um 0,69% bei 96,395.

Fehler
Nachricht: