Bank of Canada belässt den Leitzins unverändert

Bank of Canada belässt den Leitzins unverändert

Die Zentralbank von Kanada hat den aktuellen Zinssatz nicht verändert. Sie wurde auf dem Niveau von 0,25 % gehalten. Die Regulierungsbehörde sagte in einer Erklärung, dass ein solch niedriges Niveau des Leitzinses wahrscheinlich für die nächsten zwei Jahre in Kraft bleiben wird.

Die Bank of Canada ließ auch die wöchentlichen Volumina der Ankäufe von Vermögenswerten unverändert. Sie belaufen sich auf 4 Milliarden kanadische Dollar. Die Zahl kann in Zukunft angepasst werden. Es wird von der wirtschaftlichen Situation des Landes abhängen.

In der Erklärung der kanadischen Zentralbank wird darauf hingewiesen, dass der Prozess der wirtschaftlichen Erholung im Land und in der Welt aufgrund neuer Ausbrüche der Krankheit ausgesetzt wurde.

Dies erforderte von den Behörden die Einführung zusätzlicher restriktiver Maßnahmen. Die Bank of Canada erwartet, dass die Erholung der Wirtschaft des Landes ungleichmäßig verlaufen wird. Das Inflationsziel von 2 % kann frühestens 2023 erreicht werden.

Nach der Prognose der Bank könnte das laufende Jahr mit einem Wachstum des kanadischen BIP von 4 % abgeschlossen werden. In den Jahren 2022 und 2023 wird die Wirtschaft ein Wachstum von 4,8 % bzw. 2,5 % aufweisen.

The information post
Fehler
Nachricht: