Bitcoin fällt unter 30.000 Dollar

Bitcoin fällt unter 30.000 Dollar

Die beliebteste Kryptowährung der Welt verliert an Wert. Der Kurs ist bereits unter die Marke von 30.000 Dollar gefallen. Um 10:12 Uhr wurde Bitcoin bei 2.923 Dollar gehandelt. Das sind 5 % weniger als der Preis, der vor einem Tag aufgezeichnet wurde. Andere Kryptowährungen unterstützten die Abwärtsbewegung von Bitcoin. Ethereum fiel um 7,3 Prozent auf 1.766 Dollar. Dogecoin fiel auf 0,16 Dollar, oder 7,2 %. Der Markt für Kryptowährungen hat begonnen, inmitten des Ausverkaufs an den Aktienmärkten zu fallen. Einige Experten prognostizieren einen weiteren Rückgang des Bitcoin-Preises. Sie schließen nicht aus, dass die Kryptowährung bis auf 22.000 Dollar fällt. Mehr als die Hälfte der von Finder.com befragten Experten glaubt, dass das herkömmliche Geld bis Mitte dieses Jahrhunderts aus dem Verkehr gezogen wird. Bitcoin wird es ersetzen. Das globale Finanzsystem wird sich auf ein bankenloses Modell umstellen. Der Analyst Joseph Raczynski von Reuters sagt voraus, dass Bitcoin bis 2025 auf 150.000 Dollar steigen wird.

The information post
Fehler
Nachricht: