Bitcoin steigt weiter im Wert

Bitcoin steigt weiter im Wert

Der Handel am Freitagmorgen begann mit einem Anstieg des Kurses der beliebtesten Kryptowährung. Laut dem Portal CoinMarketCap stieg der Bitcoin-Preis bis 9 Uhr um 5,3 Prozent auf 47.115 Dollar. Binance-Daten zeigen, dass die Kryptowährung um 5,5 Prozent auf 47.084 Dollar gestiegen ist.

Am Donnerstag verzeichnete der Bitcoin-Markt einen weiteren Rekordpreis. Er stieg auf einen Wert von 48.399 Dollar. Danach begann die Kryptowährung zu sinken. Forex-Experten geben zu, dass sich der Bitcoin-Wert bis zum Ende des Handelstages der $50.000-Marke nähern könnte.

Die Rallye auf dem Kryptomarkt begann im Dezember. Dann schaffte es Bitcoin, den Rekord von vor drei Jahren zu aktualisieren. Anfang dieser Woche kündigte Tesla eine Investition von 1,5 Milliarden Dollar in Kryptowährungen an. Das Unternehmen gab auch seine Pläne für Bitcoin bekannt.

Tesla beabsichtigt, die Kryptowährung als Zahlungsmittel bei zukünftigen Verkäufen von Elektroautos und anderen Produkten zu verwenden. Die Aussage von Tesla war der Grund für die Wiederaufnahme des Bitcoin-Wachstums.

The information post
Fehler
Nachricht: