Boeing – Bestellungen nahmen im Mai zu

Boeing – Bestellungen nahmen im Mai zu

Der amerikanische Flugzeugbaukonzern Boeing erhielt im Mai Bestellungen für die Produktion von Frachtflugzeugen. Gleichzeitig wurden frühere Bestellungen weiterhin storniert und ihre Zahl überstieg die Zahl der neuen Bestellungen. Im vergangenen Monat registrierte Boeing 9 Bestellungen und 17 Stornierungen bestehender Bestellungen. Gleichzeitig änderte UPS den Zustellort für das Frachtflugzeug 747. Die Liste der stornierten Bestellungen umfasste vierzehn 737 MAX-Flugzeuge. Im vergangenen Jahr gab es zwei Flugzeugabstürze mit diesem Modell von Verkehrsflugzeugen, bei denen 346 Menschen ums Leben kamen. Im vergangenen Monat hatte das Unternehmen 4774 ausstehende Bestellungen, den niedrigsten Stand seit 2013. Dank der Wiederaufnahme des Flugverkehrs aufgrund der Abschwächung der Quarantänemaßnahmen während des Kampfes gegen COVID-19 stiegen die Aktien von Boeing in diesem Monat um 70 %.

Die Informationen wurden von der Denkfabrik xCritical bereitgestellt.

The information post
Fehler
Nachricht: