Chinas BIP-Wachstum wird sich voraussichtlich beschleunigen

Chinas BIP-Wachstum wird sich voraussichtlich beschleunigen

Das chinesische Statistikamt geht davon aus, dass sich das Wirtschaftswachstum im vierten Quartal aufgrund des im Vergleich zur globalen Leistung des Landes höheren Wachstums der Exporte und Importe beschleunigen wird. Es wird erwartet, dass das jährliche Wachstum für Oktober-Dezember dieses Jahres die wirtschaftliche Wachstumsrate von 4,9 % für den Zeitraum von Juli bis September übertreffen wird. Wirtschaftswissenschaftler schätzen, dass Chinas Wirtschaft im 4. Quartal um 5-6 % wachsen wird. In diesem Fall wird das Wachstum im Jahr 2020 etwa 2 % betragen. Die Hauptantriebskraft des Wirtschaftswachstums im Jahr 2021 werden nach Schätzungen von Morgan Stanley die Verbraucherausgaben sein, da sich der chinesische Arbeitsmarkt stabil erholt und die Chinesen ihre Ersparnisse ausgeben können. Gleichzeitig glauben die Ökonomen von Standard Chartered, dass die wachsende Furcht vor einer neuen Welle der COVID-19-Pandemie das BIP-Wachstum Chinas bremsen könnte.

Die Informationen wurden von der Denkfabrik xCritical bereitgestellt.

The information post
Fehler
Nachricht: