Das Vertrauen der französischen Verbraucher in die Wirtschaft ist gesunken

Das Vertrauen der französischen Verbraucher in die Wirtschaft ist gesunken

Das französische Statistikamt meldete eine leichte Verschlechterung des Index, der den Grad des Vertrauens der Franzosen in die Wirtschaft des Landes misst. Im Februar fiel der entsprechende Index gegenüber dem Vormonat um 1 Punkt auf 91 Punkte. Analysten gingen davon aus, dass der Index eine Null-Dynamik aufweisen wird.

Die Einschätzung der französischen Verbraucher über ihre persönlichen finanziellen Aussichten hat sich nicht verändert. Im Februar blieb der Index mit minus 9 Punkten auf dem Niveau vom Januar. Gleichzeitig verschlechterten sich die Einschätzungen der Franzosen zu ihrem Lebensstandard um 3 Punkte auf minus 54 Punkte.

Der Subindex, der das Niveau der Kaufkraft der Verbraucher des Landes charakterisiert, blieb mit minus 18 Punkten auf dem Niveau vom Januar. Die Zahl der Franzosen, die angaben, sparen zu können, ist im Februar gestiegen. Der entsprechende Index stieg um 3 Punkte auf 11 Punkte. Der Index zur Bewertung der Arbeitslosigkeitserwartungen stieg in diesem Monat um 3 Punkte auf 80 Punkte. Das bedeutet, dass die Situation auf dem französischen Arbeitsmarkt weiterhin schwierig ist.

The information post
Fehler
Nachricht: