Deutschland: Geschäftsklimaverbesserung hat Prognosen übertroffen

Deutschland: Geschäftsklimaverbesserung hat Prognosen übertroffen

Das ifo Wirtschaftsforschungsinstitut meldete im Mai eine Verbesserung des Geschäftsklimas in Deutschland auf den höchsten Wert der letzten 2 Jahre. Der entsprechende vom Institut berechnete Index erreichte in diesem Monat 99,2 Punkte, nachdem er im April noch 96,6 Punkte betragen hatte. Nach den Prognosen der Ökonomen wurde ein Wachstum nur bis zu 98,2 Punkten erwartet. Die Erholung der deutschen Wirtschaft gewinnt an Schwung, nachdem sie im ersten Quartal aufgrund neuer Restriktionen zur Eindämmung des pandemischen Coronavirus stark zurückgegangen war. Eine Umfrage des Instituts in verschiedenen Wirtschaftszweigen ergab, dass die Unternehmen die aktuelle Situation positiver beurteilen und optimistischer in die nahe Zukunft blicken. Institutsökonom Klaus Wolrabe sagte, dass die Umfrageergebnisse darauf hindeuten, dass das deutsche BIP im zweiten Quartal um 2,6 % und im vierten Quartal um 2,8 % wachsen wird. Der wirtschaftliche Aufschwung wird durch eine rasche Erholung des Dienstleistungssektors begünstigt. Für das gesamte Jahr 2021 erwarten die Experten des Instituts ein BIP-Wachstum von 3,5 %.

The information post
Fehler
Nachricht: