Die Staatsverschuldung Deutschlands könnte auf ein Rekordniveau steigen

Die Staatsverschuldung Deutschlands könnte auf ein Rekordniveau steigen

Deutschland plant, im Jahr 2021 zusätzliche 100 Milliarden Euro zu leihen, um die Wirtschaft zu unterstützen, wenn sie sich von der Krise erholt. Dies wird dazu führen, dass die Staatsverschuldung auf einen Rekordwert anwachsen wird. Deutschland beendete das zweite Quartal mit einem Rückgang des Bruttoinlandsprodukts um 10,1 % im Vergleich zum ersten Quartal. Ein derart starker wirtschaftlicher Rückgang wurde in dem Land seit über 40 Jahren nicht mehr beobachtet. Die Behörden müssen nach Quellen suchen, um die mit der Unterstützung von Unternehmen verbundenen Kosten zu decken. Die Bundesregierung gewährt Unternehmen Subventionen zu Bedingungen des Arbeitsplatzerhalts. Reuters schreibt, dass die Anziehungskraft großer Anleihemittel auf eine Revision der Haushaltspolitik in Deutschland hinweist. Seit vielen Jahren folgt sie der Regel, dass alle Ausgaben aus Haushaltseinnahmen stammen müssen. Die Regierung hat sich bisher geweigert, die Staatsverschuldung zu erhöhen.

Die Informationen wurden von der Denkfabrik xCritical bereitgestellt.

The information post
Fehler
Nachricht: