Erzeugerpreise in Deutschland gingen zurück

Erzeugerpreise in Deutschland gingen zurück

Nach einem Bericht des deutschen Statistikamtes Destatis hat sich der Rückgang der Erzeugerpreise in Deutschland im Oktober gegenüber dem September verlangsamt. Im vergangenen Monat fielen die deutschen Erzeugerpreise im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,7 % und stellten damit einen Rückgang in neun aufeinander folgenden Monaten fest. Im September wurde ein Rückgang von 1 % verzeichnet. Wie im Vormonat stiegen die Preise um 0,1 %. Ihr Wachstum verlangsamte sich im Vergleich zum Anstieg um 0,4 % im September. Der Preisindex, der die Kosten der Energieträger nicht berücksichtigt, stieg um 0,1 %. Der Energiebereich ist im vergangenen Monat um 2,9 % zurückgegangen. Die Preise für Vorleistungsgüter wurden um 0,4 % gesenkt. Bei den Verbrauchsgütern sank der Preis um 0,5 %, während die Preise in der Kategorie der Gebrauchsgüter um 1,4 % stiegen. Die Preise von Investitionsgütern stiegen um 0,9 %.

The information post
Fehler
Nachricht: