Experten prognostizieren schwaches Wachstum der US-Wirtschaft

Experten prognostizieren schwaches Wachstum der US-Wirtschaft

Experten, Ökonomen und Forex-Analysten werten die neuesten Statistiken zur US-Wirtschaft aus und versuchen, die weitere Entwicklung angesichts der durch das pandemische Coronavirus verursachten Probleme vorherzusagen.

Einige von ihnen glauben, dass das BIP-Wachstum in den USA zum Ende des ersten Quartals nur aufgrund des im letzten Monat verabschiedeten 900 Milliarden Dollar schweren Konjunkturpakets möglich sein wird. Das US-Wirtschaftswachstum im ersten Quartal wird jedoch bescheiden ausfallen.

Es könnte sich im zweiten Quartal beschleunigen. Dies erfordert jedoch, dass die US-Behörden ein weiteres Programm zur Unterstützung der Wirtschaft verabschieden. Ökonomen schließen nicht aus, dass das US-BIP-Wachstum im zweiten Quartal die Erwartungen übertreffen wird.

Dies kann unter der Voraussetzung einer erfolgreichen und groß angelegten Impfung der Bevölkerung des Landes geschehen. Gleichzeitig stellen sie fest, dass die Statistiken für das vierte Quartal zeigen, dass die US-Wirtschaft immer noch unter dem Druck der negativen Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie steht.

Experten äußerten die Befürchtung, dass die Probleme in den USA durch das Auftreten von Coronavirus-Mutationen, gegen die geschaffene Impfstoffe machtlos sind, noch lange anhalten könnten.

The information post
Fehler
Nachricht: