Geschäftsaktivität in Frankreich lag im August unter den Prognosen

Geschäftsaktivität in Frankreich lag im August unter den Prognosen

Das Forschungsunternehmen IHS Markit meldete einen Rückgang des von seinen Experten berechneten vorläufigen Index der Geschäftstätigkeit in der französischen Wirtschaft. In diesem Monat lag er bei 51,7 Punkten und damit deutlich unter seinem Juli-Wert von 57,3 Punkten. Nach Angaben von Wirtschaftswissenschaftlern wurde der Index auf 57,2 Punkte hochgerechnet. Gleichzeitig verzeichnete das verarbeitende Gewerbe einen Aktivitätsrückgang, da sein PMI unter den neutralen Wert von 50 Punkten sank und 49 Punkte betrug. Einen Monat zuvor lag sein Wert bei 52,4 Punkten, und Experten erwarteten, dass er in diesem Monat auf 53,7 Punkte steigen würde. Der Index des Dienstleistungssektors ging ebenfalls zurück – von 57,3 auf 51,9 Punkte, aber sein Wert überstieg 50 Punkte. Die Marktprognose ging von einem Augustwert von 56,3 Punkten aus. Das Auftragsvolumen im Dienstleistungssektor war in diesem Monat stabil, während sich das Wachstum dieses Indikators im verarbeitenden Gewerbe verlangsamte.

Die Informationen wurden von der Denkfabrik xCritical bereitgestellt.

The information post
Fehler
Nachricht: