Goldpreis fällt wegen Unsicherheit über Fed-Politik

Goldpreis fällt wegen Unsicherheit über Fed-Politik

Im Morgenhandel am Donnerstag ist der Goldpreis leicht rückläufig. Um 9:02 Uhr verringerte sich der Preis für eine Feinunze des Edelmetalls um 7,80 Dollar oder 0,44 %. Gold notierte bei 1.775,55 Dollar. Der Preis für die Silberunze ist ebenfalls gesunken. Dieses Metall fiel im Preis auf 25 Dollar 92 Cents oder um 0,73 %. Die Investoren bemerken die Unsicherheit über die weitere Politik der Fed. Die Ergebnisse der regulären US-Notenbanksitzung der letzten Woche deuten darauf hin, dass die Entscheidung über eine Zinserhöhung möglicherweise früher als geplant getroffen wird. Gleichzeitig sagte der Chef der Regulierungsbehörde Jerome Powell, dass er keine Risiken für einen starken Anstieg der Inflation sieht. In den kommenden Monaten wird sie wieder auf 2 % steigen. Die Worte des Fed-Chefs könnten bedeuten, dass die Zentralbank keine größeren Änderungen an ihrer Geldpolitik vornehmen wird. Gleichzeitig sagte Robert Kaplan, Chef der FRB von Dallas, dass die Zinsen bereits im nächsten Jahr angehoben werden könnten. Analysten glauben, dass die Situation auf dem Markt der Edelmetalle kurzfristig instabil sein wird.

The information post
Fehler
Nachricht: