Goldpreise steigen weiter

Goldpreise steigen weiter

Die Hoffnung, dass das neue Konjunkturpaket, auch wenn es nicht mehr so umfangreich ist wie zuvor, vom amerikanischen Kongress verabschiedet wird, hat den Goldpreis in die Höhe getrieben. Gold stieg am Donnerstag um 0,23 % auf 1891,61 Dollar pro Feinunze. U.S.-Präsident Donald Trump hat den Kongress aufgefordert, ein Hilfspaket für Luftfahrtunternehmen, kleine Unternehmen und Haushalte zu überprüfen und zu verabschieden. Zusätzlich zu diesen positiven Nachrichten wird das Edelmetall durch die Erwartung unterstützt, dass Joe Biden und Kamala Harris die Wahl der Demokraten gewinnen werden, was zu einer Beschleunigung der Inflation beitragen könnte. Der Schwerpunkt des Marktes liegt auf den US-Arbeitsmarktdaten, die etwas später veröffentlicht werden sollen. Nach den Prognosen der Analysten wird die Zahl der Amerikaner, die Arbeitslosenunterstützung erhalten, immer noch über 10 Millionen liegen. Die Kosten für Palladium stiegen um 0,19 % und beliefen sich auf 2354,83 Dollar pro Unze. Platin stieg um 0,04 % auf 864,46 Dollar. Der Silberpreis ist um 0,66 % gestiegen und erreichte 24 Dollar pro Unze.

Die Informationen wurden von der Denkfabrik xCritical bereitgestellt.

The information post
Fehler
Nachricht: