Indien Aktien waren tiefer zum Handelsschluss; Nifty 50 verlor 0,80%

Dowmarkets

Investing.com – Indien Aktien waren günstiger nach dem Handelsschluss am Mittwoch, während Verluste im Bereich der S&P BSE Metals, S&P BSE Auto, und S&P BSE Healthcare zu tieferen Kursen bewegten.

Der Nifty 50 verlor 0,80%, zum Handelsschluss in NSE , während der BSE Sensex 30-index 0,69% reduzierte sich um.

Die besten Leistungen der Saison im Nifty 50 erbrachte Hindustan Unilever (NS:HLL), welches 2,45% kletterten um bzw. 44,35 Punkte, und erreichte zum Handelsschluss 1.848,10. Housing Development Finance Corporation Ltd (NS:HDFC) unterdessen addierte hinzu 1,60% bzw. 31,05 Punkte, um bei 1.973,30 zu schliessen. HCL Technologies (NS:HCLT) war höher um 0,95% oder 9,80 Punkte bei 1.051,05 zum Handelsschluss.

Die schlechtesten Leistung der Saison erbrachte Sun Pharma Advanced Research (NS:SUN), dessen Papiere fielen um 5,80% oder 25,70 Punkte, um bei 412,95 zum Handelsschluss zu schliessen. Hindalco Industries (NS:HALC) sank um 5,19% bzw. 12,10 Punkte, um bei 221,35 zu schliessen. Tata Steel Ltd (NS:TISC) war 4,03% tiefer um bzw. 21,70 Punkte und damit bei 517,70.

Die Top Performers im BSE Sensex 30 waren Hindustan Unilever (BO:HLL) welche kletterten um 2,07% auf 1.845,60, Housing Development Finance Corporation Ltd (BO:HDFC) dessen Aktien höher waren um 1,75% um sich einzupendeln bei 1.973,20 und HDFC Bank Ltd (BO:HDBK), die zulegten 0,51% zum Handelsschluss auf 2.099,45.

Die schlechtesten Performers waren Sun Pharma Advanced Research (BO:SUN), welche waren tiefer 6,59% bei 413,60 im späten Handel, Tata Steel Ltd (BO:TISC) welche verloren 4,27%, um sich einzupendeln bei 515,30 und Tata Motors Ltd DVR (BO:TAMdv) welche war günstiger um 3,85% bei 92,50 zum Handelsschluss.

Fallende Aktien überwogen abfallende auf der Indische Börse mit 1171 zu 413 und 53 endeten unverändert; auf der Börse Bombay, 1713 fielen und 763 kletterten, während 136 unverändert endeten.

Aktien von Hindustan Unilever (NS:HLL) kletterten auf Allzeit-Hoch; dazugewinnend 2,45% oder 44,35 auf 1.848,10. Aktien von Sun Pharma Advanced Research (NS:SUN) fielen auf Tief; fallend 5,80% oder 25,70 auf 412,95. Aktien von Hindustan Unilever (BO:HLL) kletterten auf Allzeit-Hoch; steigend 2,07% oder 37,35 auf 1.845,60. Aktien von Sun Pharma Advanced Research (BO:SUN) fielen auf Tief; verlierend 6,59% oder 29,20 auf 413,60.

Der India VIX, welcher die implizite Volatilität misst von Nifty 50-Optionen, war höher um 1,56% bei 18.3900.

Gold Futures für Februar-Auslieferung war günstiger um 0,42% oder 5,20 auf $1.241,40 per Feinunze. Anderswo im Rohstoffhandel, WTI Öl für Auslieferung im Januar verlor 0,09% oder 0,05 um zu erreichen $53,20 per Barrel, während Februar Brent Öl Futures Kontrakt fiel um 0,18% oder 0,11 um zu handeln bei $61,97 per Barrel.

USD/INR war günstiger um 0,04% bei 70,606, während EUR/INR stieg 0,12% bei 80,0810.

Der US Dollar Index Futures war höher um 0,05% bei 96,947.

Fehler
Nachricht: