Japan hat eine Wachstumsstrategie für die Wirtschaft des Landes entwickelt.

Japan hat eine Wachstumsstrategie für die Wirtschaft des Landes entwickelt.

Im Vorfeld der Wahlen hat die japanische Regierung einen Aktionsplan entwickelt und veröffentlicht, um ein nachhaltiges Wachstum der japanischen Wirtschaft zu erreichen. Sie räumt Themen wie der Digitalisierung der Wirtschaft und der Entwicklung grüner Technologien Priorität ein. Die Behörden wollen sich auf die Ausweitung der Produktion von Halbleitern und Batterien für Elektroautos sowie auf die Schaffung einer großen Anzahl von Ladestationen für diese Fahrzeuge konzentrieren. Der Plan sieht die Digitalisierung von Dienstleistungen vor, auch im Gesundheitswesen. Die japanische Regierung hofft, das Wirtschaftswachstum durch eine Steigerung der Produktivität anzukurbeln. Im vergangenen Jahr schrumpfte die Wirtschaft des Landes. In den letzten Monaten erholte sie sich dank einer Zunahme der Ausfuhren japanischer Erzeugnisse. Die epidemiologische Situation im Land ist jedoch weiterhin schwierig. Experten gehen davon aus, dass Japans Wirtschaftswachstum auf kurze Sicht bescheiden ausfallen wird. Der Verbrauch wird weiterhin durch Probleme im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie unter Druck stehen.

The information post
Fehler
Nachricht: