Reserve Bank of Australia beschließt, den Zinssatz von 0,1 % beizubehalten

Reserve Bank of Australia beschließt, den Zinssatz von 0,1 % beizubehalten

In Australien ist die reguläre Sitzung der Zentralbank des Landes zu Ende gegangen. Nach dessen Ergebnissen wurde beschlossen, den Zinssatz bei 0,1 % zu belassen. Die Bank plant, den Zinssatz bis 2024 nicht zu erhöhen. Gleichzeitig kündigte die Zentralbank des Landes eine Reduzierung der Anleihekäufe um 1 Mrd. AUD auf 4 Mrd. AUD an. Die Regulierungsbehörde sagte in einer Erklärung, dass die Zentralbank die Wirtschaft beim Übergang von der Erholung zum Wachstum weiterhin unterstützen wird. Die Reserve Bank of Australia stellte starke makroökonomische Indikatoren fest, die auf eine erfolgreiche wirtschaftliche Erholung hinweisen. Sie äußerte sich jedoch besorgt über neue Ausbrüche der Krankheit. Sie haben eine weitere Verhängung von Beschränkungen in großen Städten im ganzen Land verursacht. Infolgedessen könnten sich die glänzenden Wirtschaftsstatistiken verschlechtern. Die Situation wird noch dadurch verschärft, dass die Impfung in Australien zu langsam voranschreitet. Derzeit sind nur 9 % der Bevölkerung geimpft, was eine der niedrigsten Raten der Welt ist.

The information post
Fehler
Nachricht: