U.S. Finanzministerium verabschiedet neues Konjunkturpaket

U.S. Finanzministerium verabschiedet neues Konjunkturpaket

Janet Yellen, die das US-Finanzministerium leitet, sagte, dass sie das nächste Hilfspaket für die US-Wirtschaft in Höhe von 1,9 Billionen Dollar unterstützt. Sie äußerte die Hoffnung, dass es in den nächsten Wochen genehmigt wird.

Janet Yellen stellte fest, dass die Situation auf dem Arbeitsmarkt weiterhin schwierig ist. Die offizielle Statistik weist eine Arbeitslosenquote von 6,3 % aus. Der tatsächliche Wert ist jedoch viel höher. Sie kann etwa 10 % betragen.

Die Diskrepanz erklärt sich aus der Tatsache, dass einige Amerikaner, die ihren Arbeitsplatz verloren haben, noch nicht den Status „arbeitslos“ haben. Der Leiter des Finanzministeriums sagte, dass die Rückkehr zum Vorkrisenniveau der Arbeitslosigkeit nicht früher als in drei Jahren erfolgen wird. Janet Yellen widersprach einigen Ökonomen, die glauben, dass das von Biden vorgeschlagene Konjunkturpaket die Bedürfnisse der amerikanischen Wirtschaft übersteigt.

Sie wies auch Befürchtungen über einen starken Anstieg der Inflation aufgrund der großen Geldspritzen in die Wirtschaft zurück. Janet Yellen versicherte, dass die Fed über alle notwendigen Instrumente verfügt, um eine zu hohe Inflation zu verhindern.

The information post
Fehler
Nachricht: