Volvo plant den Umstieg auf Elektrofahrzeuge

Volvo plant den Umstieg auf Elektrofahrzeuge

Volvo will nach eigenen Angaben in Zukunft eine der führenden Positionen auf dem Weltmarkt für Elektrofahrzeuge einnehmen. In diesem Zusammenhang ist geplant, die Produktion von Verbrennungsmotoren und Hybridfahrzeugen innerhalb der nächsten 10 Jahre aufzugeben. Bis 2030 wird der gesamte Produktionsprozess auf die Herstellung von Elektrofahrzeugen umgestellt. Volvo prognostiziert ein schnelles Wachstum der Nachfrage nach solchen Fahrzeugen. Erleichtert wird dies durch den Ausbau der Infrastruktur. Darüber hinaus hat der schwedische Automobilhersteller angekündigt, bald ein Auto zu kreieren, das nur online gekauft werden kann. Das Unternehmen prüft seine Investitionsstrategie. Es beabsichtigt, alle Mittel für die Entwicklung von Elektroautos zu verwenden, ebenso wie für Autos, die für den Online-Verkauf bestimmt sind. Im vergangenen Jahr verkaufte Volvo 661.713 Fahrzeuge. Im Vergleich zum Vorjahr betrug der Umsatzrückgang 6,2 %. Im Jahr 2019 gab es einen Rekord an verkauften Autos.

The information post
Fehler
Nachricht: