Yandex verzeichnete im Mai eine verbesserte Leistung

Yandex verzeichnete im Mai eine verbesserte Leistung

Russlands größtes Internet-Unternehmen Yandex berichtete im Mai über eine Verbesserung der Indikatoren in Bezug auf das Werbegeschäft und den Online-Taxi-Bestelldienst nach einem starken Rückgang im April inmitten der Einführung restriktiver Maßnahmen aufgrund der Verbreitung des Coronavirus im Land. Die Werbeeinnahmen machen mehr als 60 % der Gesamteinnahmen des Unternehmens aus. Im April brach sie um 17-19 % ein. In diesem Monat verlangsamte sich der Rückgang der Einnahmen auf 7-9 %. Die Einnahmen von KMU-Inserenten übertrafen im Mai die Einnahmen aus Anzeigen, die von großen Unternehmen geschaltet wurden. Der Online-Taxi-Bestellservice, der etwa 25 % der Einnahmen von Yandex ausmacht, zeigt ebenfalls eine allmähliche Verbesserung. Der Rückgang der Zahl der Reisen ging im Mai zurück. In Moskau brach jedoch das Volumen der Serviceverkäufe im Vergleich zum Mai 2019 um 60 % ein. Analysten glauben, dass sich das Unternehmen trotz der schwierigen Situation recht schnell erholen wird.

Die Informationen wurden von der Denkfabrik xCritical bereitgestellt.

The information post
Fehler
Nachricht: