Heikin Ashi

Was sich anhört, wie ein asiatisches Kochrezept ist eines der beliebtesten Tools zur Trenderkennung auf den Finanzmärkten. Was genau Heikin Ashi ist, wie es funktioniert und wofür es verwendet werden kann erklären wir Ihnen möglichst einfach im folgenden Artikel. So können Sie sich die weitere Recherche sparen.

Heikin Ashi ist eine besondere Darstellungsform von finanzwirtschaftlichen Kursverläufen wie beispielsweise an der Börse. Dabei werden Werte ausgemittelt, wodurch Trends leichter erkennbar sind.

Heikin Ashi

Wie funktioniert ein Candle Stick?

Wie auch der Candle Stick selber als Tool für Kursverläufe ursprünglich aus Japan kommt, so stammt auch der Heikin Ashi Candle Stick aus Japan (Heikin Ashi bedeutet auf Deutsch so viel wie durchschnittlicher Balken).

Ein normaler Candle Stick liefert dabei recht anschaulich vier wichtige Werte für den Betrachter. Das ist zum einen der Open, also der Kurs Eröffnungswert, sowie den Close den Schlussstand.

Dabei ist der Open die untere Grenze des Balkens und der Close die obere Grenze des Balkens, wenn dieser grün ist. Grüne Balken haben eine positive Wertentwicklung.

Bei roten Balken ist das ganze genau umgekehrt, das heißt die Aktie hat in diesem Fall an Wert verloren. Der Open ist dann die obere Grenze und der Close die untere.

Die Linien (auch genannt Docht) der Kerze stellen dabei die Highs beziehungsweise Lows dar. Das ist der in diesem Zeitraum im Handel höchste beziehungsweise niedrigste erreichte Wert.

Diese Art der Darstellung veranschaulicht Kursverläufe besser und bietet dem Trader so mehr Informationen auf einen Blick.

Heikin Ashi

Was ist ein Heikin Ashi Candle Stick?

Ein Heikin Ashi Candle Stick funktioniert vom Prinzip her genauso wie ein normaler Candle Stick. Er sieht allgemein genauso aus, stellt aber unterschiedliche Werte dar.

In der zweiten Abbildung sind hier die grünen Balken nicht gefüllt, um dies zu unterscheiden. Denn der Heikin Ashi stellt keinen tatsächlichen Kursverlauf dar.

Beim Heikin Ashi ist der Open der Durchschnittswert von Open und Close des vorherigen Candle Sticks. Der Close ist dabei der Durchschnitt aus Open, Close, Low und High des aktuellen Candle Sticks im normalen Chart. 

Der Open basiert also rein auf dem vorherigen Heikin Ashi Candle Stick. Der Close hingegen rein auf tatsächlichen Marktdaten.

Das High des Heikin Ashi Candle Stick ist dabei auch das High der aktuellen Canlde Stick im normalen Chart. Das Low genauso das aktuelle Low im normalen Candle Stick Chart.

Wie funktioniert ein Heikin Ashi Candle Stick?

Um Heikin Ashi richtig verstehen zu können, muss zunächst klar sein welche Intention diese Art der Abbildung hat. 

Wenn sie sich Abbildung 3 ansehen, in der beide Darstellungen miteinander verglichen sind (normaler Candle Stick Chart versus Heikin Ashi Candle Stick Chart), können Sie vielleicht schon erahnen worum es dabei geht.

Heikin Ashi dient nämlich dazu Trends besser zu erkennen, indem volatile Kursverläufe geglättet werden. Dies wird durch die zuvor beschriebene Durchschnittswertberechnung erreicht. 

Anstatt ein Durcheinander von ständig abwechselnden grünen und roten Balken zu haben, verlaufen die Trends bei Heikin Ashi gleichmäßiger.

Heikin Ashi

Heikin Ashi

Welche Vorhersagen kann ich mit einem Heikin Ashi Chart machen?

Abgesehen davon, dass Trends leichter vorhergesagt und erkannt werden können, wie zuvor beschrieben, können mit Heikin Ashi auch sehr gut Trendwenden erkannt werden.

Trendwenden sind durch sogenannte indecision Candles oder unentschiedene Kerzen sichtbar.

Diese können unabhängig von der Trendwende rot oder grün sein, also sowohl bei einer Trendwende von einem negativen in einem positiven Trend als auch umgekehrt positiv und negativ sein.

Der wichtige Indikator bezieht sich hier auf die Größe. Solche Kennels haben einen sehr kleinen Körper und lange Dochte. Oft treten davon auch mehrere hintereinander auf.

In Abbildung 3 beispielsweise sind diese mehrfach kurz vor dem langen Anstieg, der bis zur Mitte des Diagramms geht, ersichtlich. In diesem Fall wandelt sich der stark negativer Trend zu einem stark Positiven.

In Abbildung 2 ist die mittlere Kerze eine auch solche unentschiedene Kerze.

Trends selbst sind besonders leicht zu erkennen mit Heikin Ashi, da diese besonders von zwei Balkentypen erkenntlich gemacht werden.

Das ist zum einen ein grüner Balken ohne Docht nach unten, was ein Zeichen für einen besonders bullischen Markt darstellt und ihn oft einleitet.

Zum anderen deutet ein roter Balken ohne Docht nach oben auf einen stark bärischen Markt hin.

Diese beiden Arten von Heikin Ashi Candle Sticks werden auch Shaved Heikin Ashi Canlde Sticks bezeichnet, da jeweils ein Docht fehlt und dieser sozusagen „abrasiert” ist.

Diese beiden typischen Arten für Candle Sticks stellen ein so aussagekräftiges Symbol dar, weil die Schwankungen in dem jeweiligen Zeitraum nur in die entsprechende Trendrichtung stattgefunden haben und nicht in die entgegengesetzte Richtung den Durchschnitt des vorherigen Open beziehungsweise Close über-/unterschritten haben.

Solche Candle Sticks verstärken allerdings nicht nur das Signal einer eindeutigen Trendwende. Bei einem bestehenden Trend sind diese genauso ausschlaggebend für eine Fortsetzung des Trends.

Wenn es also einen starken Aufwärtstrend gibt, und erneut grüne Balken ohne Docht nach unten auftauchen, unterstützt dies weiter den positiven Trend und stellt keine Trendwende dar. Das Gleiche gilt selbstverständlich für rote Balken ohne Docht nach oben in die andere Richtung.

Je größer die Balken sind, desto stärker kann darauf hin auf eine Fortsetzung dieser Trendrichtung gesetzt werden. Balken, die so einen Trend schlicht fortsetzen, sind meist kürzer.

Genauso gibt es auch noch weitere Voraussagen die mit bestimmten Balkentypen getroffen werden können, darunter sind zum Beispiel:

  • die Zonenkerze (Zone Candle)
  • ein Zwei-Kerzen-Umkehrmuster (Two-bar reversal pattern)
  • Voraussagen durch eine Pullback Zone.

Heikin Ashi

Heikin Ashi

Ein paar weiterführende Vorhersagen und Regeln zu Heikin Ashi

Heikin Ashi kann recht schnell komplex werden, gerade wenn es sich um die weiterführenden Regeln handelt, die über die reine Trendvorhersage hinausgehen. Hier möchten wir dennoch die wichtigsten davon vorstellen.

    1. Kerzen mit langem Docht nach unten signalisieren Kaufinteresse im Markt
    2. Kerzen mit langem dort nach oben signalisieren Verkaufsinteresse im Markt

Kerzen mit einem langen Docht nach unten befinden sich häufig am Ende eines längeren Abwärtstrends. Diese signalisieren Kaufinteresse im Markt und sollten zwingend beachtet werden. Oft folgen darauf hin unentschiedene Kerzen (siehe Abbildung 4).

Das Gleiche gilt für Kerzen mit einem langen Docht nach oben. Sie sind oft am Ende eines längeren Aufwärtstrends zu finden und signalisieren ein Verkaufsinteresse im Markt. Beachten Sie diese genauso.

    1. Werden Trendwenden nicht von starken Kerzen in diese Richtung eingeleitet, ist der Trend nicht von Dauer

Damit ist das Folgende gemeint: ein Kurs steigt über einen gewissen Zeitraum langsam an, fällt aber zwischendurch immer wieder leicht. Bei genauerer Betrachtung sind die bärischen Signale in den Kerzen stärker als die vielen kleinen bullischen Signale.

So ein Verhalten deutet darauf hin, dass der eigentliche Trend eher negativ ist und es ist eine Kurskorrektur zu erwarten. Obwohl der Kurs also gestiegen ist, kann mit einem darauf folgenden starken Abwärtstrend mit weiteren starken bärischen Kerzen gerechnet werden.

Auch hier gilt das Gleiche in andere Richtung für einen möglichen unterliegenden Trend.

    1. Für eindeutigere Signale muss Stärke und Momentum der Kerzen stimmen

Wie zuvor beschrieben können Trendwenden, die von schwachen Kerzen eingeleitet werden eigentlich zu einem unterliegenden Gegentrend gehören. Dieses Verhalten lässt sich für alle Vorhersagen verallgemeinern.

Liegt im Markt ein starkes Aufwärtsmomentum und gibt es starke bullische Candles, ist das ein deutlich aussagekräftigeres Kaufsignal als nur eines der beiden. Wie auch sonst gilt das Gegenteil für Verkaufssignale.

Dennoch sind diese Vorhersagen beim Leerverkauf entscheidender, da es gerade bei einem unbegrenzten Verlustrisiko gilt, das allgemeine Risiko recht gering zu halten.

Sind die Zeichen von Momentum und Stärke der Kerzen nicht eindeutig, kann es schnell passieren, dass in schwache bärische Trends leerverkauft wird. Dies gilt es zwingend zu vermeiden.

    1. Für eindeutigere Trendsignale sind bullische und bärische Kerzen zu betrachten

Sind bullische und bärische Kerzen gleichermaßen stark ausgeprägt, bewegt sich der Markt eher seitwärts und ist dabei gegebenenfalls recht volatil.

Sind jedoch die bullischen Kerzen stark ausgeprägt und die bärischen schwach bei einem gleichzeitigen Kursgewinn, lässt sich daraus ein eindeutigerer Aufwärtstrend ableiten.

Sind hingegen Kursgewinne bei starke bullischen und stark bärischen Kerzen geben, wäre dieser Trend nicht so eindeutig, sondern könnte ebenfalls auf einen seitwärts gerichteten Markt hinweisen.

Auch bei eindeutigen Abwärtstrends sollten also die bärischen Kerzen eher schwach ausgeprägt sein.

Auch werden gerne viele weitere verschiedene Regeln für das Traden basierend auf Heikin Ashi aufgestellt. Da diese den Rahmen des Artikels sprengen würden, möchten wir hier nicht gesondert auf sie eingehen. Wenn Sie dennoch mehr dazu erfahren möchten, sind die meisten mit einer einfachen Google Suche sofort gefunden.

Dabei sind alle diese Regeln selbstverständlich keine physikalischen Gesetze, sondern geben nur Wahrscheinlichkeiten aus.

Der Hauptgrund zur Verwendung von Heikin Ashi bleibt bei den allermeisten Tradern nach wie vor die Trendvorhersage. Diese ist ebenfalls eine der verlässlichsten Vorhersagen die Heikin Ashi treffen kann.

Welche Vorteile hat Heikin Ashi?

  1. Mit Heikin Ashi können in vielen Fällen richtige Vorhersagen für Trends gemacht werden. Zudem erleichtert die besondere Darstellungsform von Heikin Ashi eine insgesamt leichtere Analyse derer.
  2. Es hilft dabei besonders Tradern, die versehentlich zu schnell Positionen kaufen oder verkaufen, bei leichter Gegenbewegung.
  3. Heikin Ashi lässt sich gut in Kombination mit gleitenden Durchschnitten verwenden um in jeder Marktlage Trends deuten zu können.
  4. Heikin Ashi lässt sich für kurzfristige Trader sowie für längerfristige Anleger gleichermaßen gut verwenden.
  5. Die Grundprinzipien sind leicht zu verstehen und auch für weniger erfahrener Trader bestens geeignet.
  6. Das ganze Thema rund um Heikin Ashi bietet auch für erfahrene Trader die Möglichkeit tiefer in diese Art von Analyse einzusteigen und ein besseres Verständnis zu erlangen, denn das Thema kann schnell recht komplex werden.
  7. Somit muss also auch als Vorteil erwähnt werden, dass für erfahrene Trader von dieser Form der Darstellung mehr als nur Trendwenden ablesbar sind.
  8. Heikin Ashi ist eine viel genutzte Darstellungsart und wird daher auch von den meisten Programmen und Tools für Trader unterstützt.

Welche Nachteile hat Heikin Ashi?

  1. Ein wesentlicher Nachteil besteht darin, dass Heikin Ashi niemals den aktuellen Kurs widerspiegelt, sondern es nur eine spezielle Darstellungsform ist.
  2. Daraus resultiert auch, dass eindeutige Signale erst gegeben sind, wenn der Trend bereits gestartet ist, beziehungsweise Kaufs- und Verkaufspositionen niemals allein nach Heikin Ashi erstellt werden können.
  3. Würden Sie dies tun, könnte es dazu kommen, dass der Indikator zwar ein eindeutiges Kaufsignal abgibt, Sie aber trotzdem zu einem erhöhten Wert einkaufen. Das Gleiche gilt für den Verkauf.
  4. Ebenso ist das weiterführende Trading basierend auf Heikin Ashi aufgrund einer Vielzahl verschiedener Regeln für einen Anfänger oft nicht leicht zu verstehen und relativ aufwändig.
  5. Wer sich zudem generell nur auf mathematische und statistische Indikatoren verlässt, läuft immer Gefahr, irrationale Marktbewegung aus dem Auge zu verlieren.
  6. Verlassen Sie sich also niemals allein auf die Mathematik, sondern betrachten Sie auch die Gesamtsituation an der Börse, in der Bevölkerung und die vorherrschende Psychologie an den Märkten.

Fazit

Wie sie in der vorherigen Auflistung erkennen können überwiegen für mich insgesamt die Vorteile gegenüber den Nachteilen. Wir sind der Meinung, dass sich die meisten Trader guttun weiter mit Heikin Ashi auseinanderzusetzen.

[Notizen: Es sollten rechtliche Hinweise zu möglichen Fehlinvestments gemacht werden. Diese Artikel sind keine Investmentberatung]

Posted: 6.05.2021 | Dmitriy Elowacki
Fehler
Nachricht: