Bitcoin-Preis erreicht ein Allzeithoch

Bitcoin-Preis erreicht ein Allzeithoch

Bitcoin hat wieder einmal einen Rekordpreiswert aktualisiert. Daten von der Binance-Börse zeigen, dass um 11:23 Uhr der Wert der beliebtesten Kryptowährung 62.700 Dollar erreichte. Nach Informationen des Portals CoinMarketCap stieg der Preis zu diesem Zeitpunkt auf 62.600 Dollar. Die Kryptowährung ist innerhalb von 24 Stunden um etwa 3 % gestiegen. Der vorherige Rekord für den Bitcoin-Preis wurde vor einem Monat aufgestellt. Dann stieg der Kurs der Kryptowährung auf 61.844 Dollar. Danach begann eine tiefe Korrektur. Der Wert von Bitcoin fiel um 23 % auf 50.427 Dollar. Kryptowährungsmarktexperten bemerken auch einen deutlichen Anstieg des Preises von Binance Coin. Seit Beginn dieses Jahres ist der Wert dieser Münze um das 17-fache gestiegen. Im Montagshandel erreichte der Kurs ein Allzeithoch von 638 Dollar. Binance Coin ist ein Token der Binance-Börse. Einige Experten glauben, dass diese Kryptowährung bereits als Blase bezeichnet werden kann. Und in naher Zukunft kann der Preis um hundert Dollar einbrechen. Aber es gibt einige Experten, die den Anstieg des Preises von Binance Coin auf bis zu 1.000 Dollar vorhersagen.

The information post
Fehler
Nachricht: