Chinas Zentralbank prognostiziert ein Wachstum der Wirtschaft des Landes

Chinas Zentralbank prognostiziert ein Wachstum der Wirtschaft des Landes

Die chinesische Zentralbank (People’s Bank of China) hat ihre Schätzung für das Wirtschaftswachstum des Landes im Zeitraum von 2021 bis 2025 vorgelegt. Die Zentralbank erwartet ein jährliches BIP-Wachstum von 5 % bis 5,7 %. Die Bank betrachtet diese Niveaus als so hoch wie möglich. Die Regulierungsbehörde beabsichtigt, in ihrer Geldpolitik alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um ein geringeres Wachstum der chinesischen Wirtschaft zu verhindern. In der Botschaft der Bank wird darauf hingewiesen, dass die Anwendung zusätzlicher Anreize zur Erzielung höherer Wirtschaftswachstumsraten nicht zu einem wünschenswerten Ergebnis führen wird. Die Umsetzung einer solchen Politik kann zu einem starken Anstieg der Inflation und des Volumens der Staatsverschuldung führen. Dies wird sich negativ auf die chinesische Wirtschaft auswirken. Chinas Zentralbank hat ihre Absicht bestätigt, eine flexible Geldpolitik beizubehalten. Jede Bankentscheidung muss begründet werden. Nach der offiziellen Prognose der chinesischen Behörden könnte die Wachstumsrate des BIP im Jahr 2021 über 6 % liegen. Analysten gehen davon aus, dass das jährliche Wachstum der chinesischen Wirtschaft unter Berücksichtigung des geringen Basiseffekts 8 % erreichen kann.

The information post
Fehler
Nachricht: