Geschäftsklima in Australien hat sich verbessert

Geschäftsklima in Australien hat sich verbessert

Der Index, der die Stimmung in der australischen Geschäftswelt bewertet, stieg im Februar auf den höchsten Stand seit 10 Jahren. Er lag bei 16 Punkten im Vergleich zu 12 Punkten im Vormonat. Daten bereitgestellt von der National Australia Bank. Analysten merken an, dass das Wachstum des Indexes auf die Erholung der australischen Wirtschaft hinweist. In letzter Zeit hat das Land einen Anstieg der Konsumausgaben erlebt. Die Gewinne in den Unternehmen steigen. Die Beschäftigung weist einen positiven Trend auf. Die NAB meldete auch einen deutlichen Anstieg des Subindex, der das Geschäftsumfeld des Landes widerspiegelt. Im Februar stieg er von 9 Punkten im Januar auf 15 Punkte. Vor einem Jahr brach dieser Subindex inmitten der Pandemie auf minus 34 Punkte ein. Laut dem Sprecher der Bank, Alan Oster, sehen die Februar-Daten optimistisch aus. Die Investitionstätigkeit ist im Steigen begriffen. Es gibt auch einen positiven Trend bei der Einstellung von Unternehmen.

The information post
Fehler
Nachricht: