Wert von Bitcoin übersteigt 54 Tausend Dollar

Wert von Bitcoin übersteigt 54 Tausend Dollar

Bitcoin stieg am Dienstag auf den höchsten Stand seit zwei Wochen und übertraf die Marke von 54.000 Dollar. Laut CoinDesk, die sich auf Bitcoin und digitale Währungen spezialisiert hat, stieg der Wert der ersten Kryptowährung am 9. März auf 54,231 Tausend Dollar, was einen Tagesgewinn von 4 % bedeutet. In drei Monaten ist er etwa um das 2-fache gewachsen, in zwölf Monaten fast um das 7-fache. Die Kapitalisierung von Bitcoin hat wieder einmal die Marke von 1 Billion Dollar überschritten. Zuvor wurde dieses Niveau von der ersten Kryptowährung am 19. Februar übertroffen. Die weltgrößte Investmentbank, die Goldman Sachs Group, war gezwungen, den Handel mit Kryptowährungen aufgrund der gestiegenen Nachfrage von institutionellen Anlegern wieder einzuführen. Die Analysten der Evercore ISI Bank erwarten, dass Bitcoin auf 75.000 Dollar steigen wird. Bitcoin ist seit Anfang dieses Jahres um etwa 90 % gestiegen, angetrieben durch die erhöhte Nachfrage nach der Kryptowährung sowohl von institutionellen Investoren als auch von Unternehmen, die sie als Absicherung gegen Inflationsrisiken sehen.

The information post
Fehler
Nachricht: