Südkoreas Wirtschaft wächst um 5,9 %

Südkoreas Wirtschaft wächst um 5,9 %

Die wirtschaftliche Erholung in Südkorea beschleunigt sich. Dies geht aus Daten hervor, die das Statistikamt des Landes am Dienstag veröffentlicht hat. Das zweite Quartal endete mit einem BIP-Wachstum von 5,9 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (April-Juni). Eine so hohe vierteljährliche Wachstumsrate hat das Land in den letzten zehn Jahren nicht mehr erlebt. Auf Quartalsbasis wuchs die südkoreanische Wirtschaft um 0,7 %. Im ersten Quartal dieses Jahres stieg das Bruttoinlandsprodukt des Landes um 1,9 % gegenüber dem Vorjahr und um 1,7 % gegenüber dem Vorquartal. Die Ergebnisse des zweiten Quartals entsprachen fast den Erwartungen der befragten Analysten. Sie prognostizieren ein Wirtschaftswachstum von 6 % im Vergleich zum Vorjahr und von 0,7 % im Vergleich zum Vorquartal. Das Statistikamt veröffentlichte auch die Ergebnisse der südkoreanischen Außenhandelsaktivitäten. Das Exportvolumen stieg im Vergleich zum ersten Quartal um 22,4 %. Die Einfuhren stiegen um 13,7 %. Die Wachstumsrate der Verbraucherausgaben beschleunigte sich im zweiten Quartal auf annualisierte 3,6 %. Im vorangegangenen Quartal waren sie noch um 1,2 % gestiegen.

The information post
Fehler
Nachricht: