Zoom kauft Cloud-Service-Entwickler Five9

Zoom kauft Cloud-Service-Entwickler Five9

Zoom hat bekannt gegeben, dass es eine Vereinbarung zur Übernahme von Five9 getroffen hat. Der Deal wird mit 14,700 Milliarden Dollar bewertet. Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung können Five9-Aktionäre 0,5533 Aktien von Zoom für jede Aktie, die sie besitzen, erhalten. Die Vorstände haben den anstehenden Deal bereits diskutiert und beschlossen, ihn zu genehmigen. Die Aufsichtsbehörden werden nun mit der Prüfung des Deals beginnen. Die Unternehmen hoffen, es in der 1. Hälfte des nächsten Jahres abschließen zu können. Zoom sagte in einer Pressemitteilung, dass die Übernahme von Five9 einen positiven Einfluss auf die Geschäftstätigkeit des Unternehmens haben wird. Es wird seine Präsenz im Unternehmensbereich ausbauen können. Zoom wurde vor 10 Jahren gegründet. Seine Popularität hat jedoch im letzten Jahr dramatisch zugenommen. Aufgrund der Pandemie waren die Mitarbeiter in vielen Unternehmen weltweit gezwungen, aus der Ferne zu arbeiten. Daraus ergab sich die Notwendigkeit einer Anwendung, die Online-Konferenzen und -Besprechungen ermöglichen sollte.

The information post
Fehler
Nachricht: