Zcash

Interessante Fakten

Zcash ist eine Art Open-Source-Währung, die von der Zerocoin Electric Coin Company entwickelt wurde. Diese elektronische Währung verwendet Kryptografie, um die Sicherheit und Anonymität der Anleger zu erhöhen.

Zcash ist mit einem innovativen System ausgestattet, mit welchem ein Mitglied seine Transaktionen durch die Übernahme von zk-SNARKS privatisieren kann. Mit dem Protokoll können Sie externe Datentransaktionen mit Ausnahme des Zeitpunkts ihres Eingangs oder Ausgangs ausblenden. Anhand des Wunsches eines Kundes können diese Daten offen oder geschlossen zugänglich sein und auf solche Weise die Vertraulichkeit gewährleisten.

Auch dieser Typ ist die erste Kryptowährung, die mit dem Algorithmus für Beweise ohne Offenlegung erstellt wurde. Auf diese Weise können Sie den Betrag und die Empfänger sicherer Transaktionen in Zcash ausblenden.

Genauso wie Bitcoin, hat es eine begrenzte Anzahl von Münzen. Der maximale Bestand an Zcash-Münzen beträgt 21 Millionen Stück. Das Protokoll dieser digitalen Währung speichert keine Informationen über den Absender und den Empfänger.

Der Vorteil ist das Vorhandensein eines Austauschbarkeitsfaktors in Zcash. Das heißt, dass es keinen Unterschied zwischen den Münzen, unabhängig von der Art des Empfangs gibt. Ein anderer Vorteil ist auch die Unmöglichkeit, den Kunden zu kompromittieren. Diese Vorgehensweise gewährt Ihnen die Möglichkeit, Informationen über die Herkunft von Münzen zu schützen und neue Investoren anzuziehen.

Ein merkwürdiger Fakt über die Kryptowährung von Zcash besteht darin, dass es unter den Gründern des Unternehmens ein einzigartiges Programm namens „Belohnungsgründer“ gibt. Gemäss diesem Programm werden bis 2020, egal wie viele Zcash-Münzen verdient werden, 20% an die Gründer des Unternehmens verteilt. Etwa 10% dieser Belohnung gehen an eine Stiftung namens Zcash Foundation.

Eigentum des Fonds, der gegründet wurde, um die Infrastruktur für Zahlungen im Internet und die Wahrung der Vertraulichkeit zu verbessern.

Was beeinflusst den Preis?

Zcash ist nach Ansicht vieler Experten an Bitcoin gebunden und folgt dem Trend der ersten Kryptowährung. Zur gleichen Zeit, wenn der BTC Drawdown hoch ist, wird ZEC auch im Preis gut verlieren. Dieses Muster lässt sich auf jährlichen Charts nachvollziehen, bei welchen der Trend für beide Münzen gleich ist.

Der zweite Aspekt, der den Preis von Zcash bestimmt, ist die Nachfrage. Coin kann sich keiner wirklich einzigartigen Lösung rühmen. Daher konkurriert er ständig mit Monero und anderen anonymen Altcoins.

Mit dem hohen Preis von Bitcoin wächst die Kapitalisierung von Zcash, aber im rückläufigen Trend kommt es zu einem erheblichen Mittelabfluss. Dies bietet den Händlern eine hohe Marktvolatilität und -freiheit.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Münzen reagiert die ZEC schlecht auf Nachrichten und Eingriffe der Regierung, weshalb die Währung relativ stabil und vorhersehbar ist.

Änderungen der Dollarpreise wirken sich auch auf den Anstieg oder Fall von Zcash aus. Dies ist eine indirekte Beziehung, dennoch ein Rückgang von 100 bis 200 Punkten auf den USD kann zu einem Anstieg des ZEC um 20 bis 50 Dollar führen.

Obwohl es eine allgemeine Verbindung zu Bitcoin gibt, ist Zcash impulsiv, auch wenn es innerhalb eines Trends erheblich schwanken kann. und von 15 bis zu 100% des Nettogewinns bringt. Im Juli 2019 gab es beispielsweise 8 solcher Schwankungen.

Angesichts dieser Tatsache ist der Handel mit Zcash auf wöchentlicher Basis am vorteilhaftesten. In diesem Fall ist die Kursprognose recht einfach. Vergessen Sie jedoch nicht, dass jede Kryptowährung scharf auf Forks und Upgrades reagiert und ZEC ist keine Ausnahme.

Ereignisse im Zusammenhang mit der Einführung neuer Protokolle, der Anbindung an Zahlungssysteme und dem Abschluss von Verträgen mit internationalen Konzernen sind Gründe für einen starken Anstieg des Steuersatzes.

In diesem Fall kann die Währung pro Tag bis zu 200% betragen, verliert jedoch sehr schnell an Potenzial und kehrt zum gewichteten Durchschnitt zurück.

Fehler
Nachricht: